Vergangene Termine

2022

Dezember

In den Räumen der Bücherei fand unser beliebter Spieleflohmarkt statt.

Oktober / November

Die großen Bücherflohmarkt-Aktionen im Sophienhof vom 30.09.-02.10. und vom 04.11.-06.11.22 in Zusammenarbeit mit dem Büchereiverein Dietrichsdorf e.V. und dem Kieler Kinderbücherei e.V. Schützenpark waren mal wieder ein Highlight des Jahres.

September

Beim Bürgerfest am 4. September anlässlich der Jubiläumsfeier 100 Jahre SSV waren wir ab 13 Uhr mit einem Bücherflohmarkt und einer Spieleaktion dabei.

August

Beim Sommerfest in Klausbrook am 20. August boten wir Flohmarktbücher und eine Spieleaktion mit Büchern an.

Juni

Zu unserer 5. Autorenlesung begrüßten wir am 10. Juni die Autorin Zhara Herbst. 40 Gäste lauschten gespannt und konnten in der Pause endlich wieder Büffet und Getränke genießen.

Mai

Am 2. Mai fand die jährliche Mitgliederversammlung statt. Die Verleihung der 3. Kieler Lesesprotte konnte unter großer Beteiligung von Mitgliedern der Kinderjury erstmals im Kieler Opernhaus gefeiert werden.

2021

Oktober / November

Anlässlich des Bauern- und Regionalmarktes (8.-10.10) und der Skandinavientage (5.-7.11.) mit jeweils verkaufsoffenem Sonntag bot sich in Zusammenarbeit mit dem Büchereiverein Dietrichsdorf e.V. und dem Kieler Kinderbücherei e.V. Schützenpark die Möglichkeit, viele Flohmarktbücher und andere Medien zu präsentieren. Ab der letzten Novemberwoche gab in der Stadtteilbücherei wieder Spiele gegen Spende.

September

Unsere Mitgliederversammlung fand wegen Corona statt wie sonst im Mai am 20.9. in Präsenz in unserer Bücherei statt.
Der Lesestart für die 3. Kieler Lesesprotte wurde am 22.9. mit begrenzter Teilnehmerzahl im Gemeindesaal der Friedensgemeinde eröffnet.
Die mehrfach verschobene Lesung mit der Krimi-Autorin Nicole Wollschlaeger fand am 24.9. mit ca. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, viel Abstand und ohne Büffet/Getränke endlich statt.

März

Wir erinnerten im Suchsdorfer an die Eröffnung unserer Bücherei am 1. April 1956.
Der Ausleihbetrieb unter Corona-Bedingungen war dank weiterhin tätiger Ehrenamtler zum Glück jederzeit gesichert, alle weiteren Aktivitäten beschränkten sich auf ein Minimum (Angebot von Flohmarktbüchern in den Räumen der Bücherei, der Vorstand tagte sporadisch).

Cookie Consent mit Real Cookie Banner